Vereinschronik

  • 22.02.85 Gründung des Vereins mit 19 Mitgliedern
    1. Vorsitzender Heinz W. Dreilich (+)
  • 26.04.85 1. Tauschtag im ehemaligen TÜV-Heim in der Bogenstraße
  • 13.02.87 Wahl von Bernward Schubert zum 1. Vorsitzenden
  • 18.11.87 1. Briefmarkenausstellung im Kulturhaus
  • 10.11.89 Eintragung in das Vereinsregister
  • 24./25.03.90 1. Briefmarken-Wettbewerbsausstellung im Rang 3 (Regionale Ebene)
    im Galeriegebäude aus Anlass der Philipp-Matthäus-Hahn-Ausstellung
    mit dem ersten vom Verein initiierten Sonderstempel
  • 10.10.91 ein Sammlerbriefkasten wird in der Bundespost (Poststr. 3) aufgestellt
  • 13./14.06.92 3. Deutsch-Portugiesische Briefmarkenwettbewerbsausstellg. im Rang 3
    im Kulturhaus mit Sonderpostamt und Sonderstempel
  • 21.10.94 Die Briefmarkenfreunde Kornwestheim e.V. werden Mitglied im
    Stadtausschuss für Sport und Kultur e.V.
  • 04./05.03.95 Ausstellung mit Tauschtag im Galeriegebäude aus Anlass des 10jährigen
    Bestehens, mit Sonderstempel
  • 27.-29.10.95 Deutsch-Französische Briefmarkenwettbewerbsausstellg. im Rang 3
    innerhalb der Internationalen Briefmarkenbörse in Sindelfingen
    mit Sonderstempel und Sonderganzsache
  • 09./10.12.95 Stand auf dem 10. Kornwestheimer Weihnachtsmarkt
    mit Sonderganzsache und Sonderstempel
  • 25.02.96 Ausstellung mit Großtauschtag im Galeriegebäude
  • 01./02.06.96 Stand auf den 25. Kornwestheimer Tagen
    mit Sonderganzsache und Sonderstempel
  • 06.-08.12.96 Beteiligung bei der Sonderausstellung „150 Jahre Eisenbahn in Kornwestheim“ im Sprecher-Haus
    mit Sonderkarte und Sonderstempel
  • 25./26.01.97 Briefmarkenschau mit Tauschtag im Galerie-Gebäude
  • 05.08.97 die Briefmarkenfreunde Kornwestheim e.V. gründen mit 9 Kindern eine eigene Jugendgruppe, nachdem sie sich an der Sommerferienaktion der Stadt Kornwestheim beteiligten
  • 07./08.01.98 Briefmarkenschau mit Tauschtag im Galerie-Gebäude
  • 17.04.98 Einweihung des Clubraumes im „Alten Casino“ in der Aldinger Straße
  • 09.-11.10.98 50 Jahre Stadtausschuss für Sport und Kultur:
    die Briefmarkenfreunde legen eine Sonderganzsache mit allen Vereinslogos und einen Sonderstempel auf und beteiligen sich mit einem Wagen am Festumzug
  • 30./31.01.99 Briefmarkenschau mit Tauschtag im Galerie-Gebäude
  • 11.09.99 der 1. Kontakt mit den Sammlerfreunden aus Villeneuve-Saint-Georges kommt in Villeneuve zustande:
    Bernward Schubert und Klaus Grüttner treffen Claude Colas (+), den damaligen Präsidenten
  • 29.-31.10.99 Briefmarkenwettbewerbsausstellung im Rang 3 während der Internationalen Briefmarkenbörse in Sindelfingen
    mit Sonderganzsache und Sonderstempel
  • 08./09.04.00 Briefmarkenwettbewerbsausstellung im Rang 3 aus Anlass des 15jährigen Vereinsjubiläums im Kulturhaus
    mit Sonderganzsache und Sonderstempel
    mit großer Beteiligung der Sammlerfreunde aus Villeneuve